Home / Sozialhilfe /
Sozialhilfe
Unterschiede in der Sozialhilfe

Sozialhilfe
Unterschiede in der Sozialhilfe

Die Sozialhilfestatistik feiert heute ihr 10-jähriges Bestehen. Die Zahlen machen deutlich, wie gross die Unterschiede schweizweit sind. Während in Uster nur gerade 1.4% der Bevölkerung Sozialhilfe bezieht, sind es in La Chaux-de-Fonds 11.6%. «Schweiz aktuell» sucht in beiden Städten nach den Ursachen.

Schweiz aktuell, 04.04.2016

Print Friendly, PDF & Email

Autor KABBA

KABBA
KABBA «Komitee der Arbeitslosen und Armutsbetroffenen»

Beachten Sie auch

Sozialhilfe
Redemer drüber: Sozialhilfebezüger können nicht River-Raften

Wie wird man der frechste Sozialhilfebezüger der Schweiz? Wie lange kann man mit einem Kilo …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen