KABBA

KABBA «Komitee der Arbeitslosen und Armutsbetroffenen»

Die Armut nimmt zu – die Repression auch

schriftmarke kabba

Lausanne Im Oktober 2008 (zehn Tage nach der Rettung der UBS!) konnte man in der 24 heures (24. Oktober 2008) lesen: „Seit Februar dieses Jahres verfügen die lausanner Sozialdienste über eine neue Waffe (!): die allgemeine, obligatorische Vollmacht über diejenigen, die Sozialhilfeleistungen beantragen.

Weiterlesen »

Ich will die Ausgegrenzten vertreten

Es ist Zeit, dass die Betroffenen zu Wort kommen. Deshalb habe ich mich zu einer Nationalratskandidatur entschieden. Ich will die wachsende Zahl der Ausgegrenzten vertreten, deren Rechte auf diese oder jene Weise geschmälert werden.

Weiterlesen »